Vorhang auf

vorhang-aufRollenspiele für Große und Kleine haben in unserem Haus eine lange und ebenso bewegte Tradition.
Traurigkeit, Glück, Wut oder Komik –Theaterspiel eröffnet geradezu unendliche Möglichkeiten, dem Leben nachzuspüren und dabei gleichzeitig dem Alltag zu entschlüpfen.
Kinder bekommen in lockeren Improvisations-übungen Gelegenheit, ihrer unbändigen Fantasie Raum zu geben und dabei wie nebenbei auch Ängste und Scheu zu überwinden.
Jugendliche nähern sich unter ebenso fachkundiger wie einfühlsamer Anleitung den eigenen als auch fremden Lebenswelten, arbeiten sich von der papiernen Textvorlage eines Theaterstücks bis zu seiner lebendigen Darstellung voran – öffentliche Aufführung inklusive.

Darüber hinaus laden wir hin und wieder externe Ensembles zu Gastspielen ein. Und weil Anschauung eben eine so gute Lehrmeisterin ist, gehören auch Theaterbesuche außer Haus ins Programm.

Aktuell gibt es folgendes Angebot:

Bühne frei…

Gastspiel:

Such fine Ladies
Frühling 2021

Das Bremer A-Cappella-Rock-Pop-Comedy-Duo Such Fine Ladies, bestehend aus Ingrid Strajhar-Herbig und Julia Jansky-Heldmann, präsentieren zum Thema „Liebe und andere Grausamkeiten“, den Soundtrack ihres Lebens. Mal schräg, mal sentimental, sodass die Lach- und Tränenmuskeln gleichermaßen strapaziert werden.

Eintritt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, Karten können telefonisch im Doku reserviert oder an der Abendkasse vor Ort erworben werden.

 

 

Kurzfilm-Nachmittage im Doku
Werden im Frühjahr 2021 nachgeholt!

…witzig, charmant aber auch gefühlvoll stellen sich sechs Kurzfilme Fragen wie „Was wäre wenn… das Auto einfach losrollt?… die Liebe abhandenkommt?
Die sechs Kurfilme wurden aus 30 Kurzfilmen von einer „Senior*innen-Jury“ ausgewählt.

Eintritt 3 Euro inklusive Kaffee und Kuchen